NFV Pokal 2023/24

  • das Spiel zwischen Meppen und Lohne wird lt. FB NFV live übertragen


    Am Gründonnerstag, den 28. März, steigt um 19 Uhr das Endspiel im Krombacher Niedersachsenpokal "3. Liga & Regionalliga" - und wir übertragen die Partie kostenlos und exklusiv auf dem YouTube-Kanal des NFV. 🙌 📺
    Schaltet ein, wenn die beiden Regionalliga-Konkurrenten den Nachfolger des VfL Osnabrück sowie den Teilnehmer am DFB-Pokal 2024/25 ausspielen ! 📲 🏆

  • Sind übrigens schon rund 8000 Tickets weg

    Manche Leute halten Fußball für eine Sache von Leben und Tod. Ich bin von dieser Einstellung sehr enttäuscht. Ich kann Ihnen versichern, es ist sehr viel wichtiger als das!
    (Bill Shankly, Trainerlegende des FC Liverpool)

  • Hab mich übrigens kolossal geirrt. Weg sind über 11000, es dürfte vermutlich ausverkauft werden.

    Manche Leute halten Fußball für eine Sache von Leben und Tod. Ich bin von dieser Einstellung sehr enttäuscht. Ich kann Ihnen versichern, es ist sehr viel wichtiger als das!
    (Bill Shankly, Trainerlegende des FC Liverpool)

  • FB Atlas


    am Ostermontag steht das Halbfinale im Krombacher Niedersachsenpokal gegen den SC Melle an. Ein überaus wichtiges Spiel auf dem Weg ins Niedersachsenpokalfinale.
    Der SC Melle hat sich aus mehreren Gründen dafür entschieden auf ihrem Kunstrasenplatz zu spielen und ein entsprechendes Konzept dem NFV vorzulegen. Leider sind auf diesem Platz lediglich maximal 1.000 Zuschauer zugelassen, was für uns als Gast nur ein sehr kleines Kartenkontingent ergibt. Genauer gesagt sind es 15% der gesamten Kapazität und somit 150 Tickets für das Spiel.

  • Für das Endspiel der Amateure wurde als Endspielort der Platz des Siegers der ersten Halbfinalpartie (Hildesheim oder Wolfsburg) ermittelt. Ausnahme: Melle zieht ins Endspiel ein und würde dann als klassentiefster Verein das Finalheimrecht erhalten.

    „Meine Herren! Wie ich soeben höre, hat der Zug zwölf Minuten Verspätung!
    Zwölf kostbare Minuten! Ich bin sehr gespannt, was Sie nun mit diesem Geschenk anfangen!“

  • Finale des Regionalliga-Strangs - Do 28.03.2024 19:00

    SV Meppen - TuS Blau-Weiss Lohne 2:0 (0:0)

    1:0 Kai Westerhoff (72./Eigentor)

    2:0 Jonathan Wensing (90.+5)


    Zuschauer: 13.041 (ausverkauft)

  • Halbfinale (Amateure)


    VfV 06 Hildesheim - Lupo Martini Wolfsburg 7:5 (0:2) n.E.

    0:1 Dennis Dubiel (19.); 0:2 Marius Homann (39.); 1:2 Can Gökdemir (56.); 2:2 Niklas Rauch (90.)


    SC Melle 03 - SV Atlas Delmenhorst 0:3 (0:1)

    0:1 Shamsu Mansaray (16.); 0:2 Tom Trebin (Foulelfmeter, 67.); 0:3 Steffen Rohwedder (85.)

    RK: Maurice Pörschke (SC Melle, 66.)

    ZS: 1.000


    Das Finale wird in Hildesheim ausgetragen

  • Traumfinale!

  • beim Weser-Kurier gibts leider einen verschlüsselten Artikel, den man nicht lesen kann. Problem für das Amateur-Finale ist, das am 25.Mai der letzte OL-Spieltag angesetzt wurde. Atlas spielt da beim VfV Hildesheim, also genau das Pokal-Finale.

  • Der NFV, der muss es ja wissen :) berichtet ganz klar das das Finale am 25.05 im Rahmen des Final Tag stattfindet. :smile: :positiv1:


    Hildesheim und Delmenhorst jubeln
    Nach einer Regen- und Schlammschlacht hat der VfV Borussia 06 Hildesheim gegen Lupo Martini Wolfsburg das Endspiel um den Krombacher Niedersachsenpokal der…
    www.nfv.de

  • Einfach das letzte Oberligaspiel gleichzeitig zum Pokalfinale erklären. Spielort passt ja auch. :kicher:

    „Meine Herren! Wie ich soeben höre, hat der Zug zwölf Minuten Verspätung!
    Zwölf kostbare Minuten! Ich bin sehr gespannt, was Sie nun mit diesem Geschenk anfangen!“