Landespokalfinaltag am Sa., 28.05.2016

  • Zitat

    Geplant ist, dass die Landespokalendspiele am 28. Mai in zwei bis drei zeitlich versetzten Konferenzen übertragen werden. Als Anstoßzeiten sind 13 Uhr, 15 Uhr und 17 Uhr im Gespräch. „Im optimalen Fall haben wir drei Zeitfenster mit jeweils sieben Spielen. Wir müssen abwarten, wie viele Finals tatsächlich am 28. Mai stattfinden können“, sagt Koch.


    hieraus: http://www.reviersport.de/3236…grosse-livekonferenz.html

  • erste Übersicht über die möglichen 21 Finale (28.Mai)


    SH: VfB Lübeck - ETSV Weiche Flensburg
    HH: Sieger Altona 93/TSV Buchholz - Sieger Wedeler TSV/SC Norderstedt
    HB: Bremer SV - Blumenthaler SV
    NI: SV Drochtersen/Assel - Germ. Egestorf-Langreder
    MV: FC Schönberg - Hansa Rostock
    Westf.: Wattenscheid 09 - Sieger RW Ahlen/SV Lippstadt 08
    NR: RW Essen - Sieger Wuppertaler SV/RW Oberhausen
    MR: Fort. Köln - Vikt. Köln
    Berlin: SV Lichtenberg 47 - BFC Preussen
    Brand.: SV Babelsberg 03 - FSV 63 Luckenwalde
    Sachsen-A..: Sieger FSV Barleben/FC Magdeburg - Sieger Sandersdorf/Hallescher FC
    Thür: Sieger CZ Jena/W. Nordhausen - Sieger Einh. Rudolstadt/RW Erfurt
    Sachsen: FSV Zwickau - Erzgebirge Aue
    Hessen: SVW Wiesbaden - K. Offenbach
    Rheinl.: SG HWW Niederroßbach - Sieger FSV Salmrohr/Eintr. Trier
    Südw.: Schott Mainz - SC Hauenstein
    Saarl.: SV Elversberg - FC 08 Homburg
    Württemb.: Sieger FSV 08 Bissingen/Stuttgarter Kickers - Sieger TSV Essingen - FV Ravensburg
    Baden: Astoria Walldorf - SpVg Neckarelz
    Südbaden: Sieger FC 08 Villingen/Bahlinger SC - Sieger FSV Altdorf/SV Oberachern
    Bayern: Sieger Jahn Regensburg/SpVg Unterhaching - Sieger FC Memmingen/Kickers Würzburg


    rot: Finale steht fest

    5 Mal editiert, zuletzt von Asa ()

  • Aus liga3.online.de:


    Das Endspiel zwischen Zwickau und Aue wird am 28. oder 29. Mai ausgetragen.


    Ich dachte, das wäre schon sicher, dass alle 21 Finals am 28. Mai stattfinden?

  • Ja, so wurde das vom Württembergischen Fußballverband auch schon verkündet, dass alles am gleichen Tag sein soll.

    Fußball ist kein Wunschkonzert. Kein Fußball ist es aber noch viel weniger.

  • bin mal gespannt, wie das z.B. mit Bremer SV - Blumenthaler SV gehandelt wird. am 29.Mai ist der 1.Spieltag der Aufstiegsrunde, da ist eine der beiden Teams auf alle Fälle dabei


    welche weiteren Begegnungen evtl. fraglich sind, weiß ich grad nicht

  • seit heute stehen zumindest alle Halbfinalteams fest, zudem stehen weitere Finals fest. Post Nr. 22 (oben) wurde korrigiert

    Für Württemberg sind auch schon die Halbfinalpaarungen ausgelost worden


    Halbfinale am 28. April 2016:


    FSV 08 Bissingen gg. SV Stuttgarter Kickers
    TSV Essingen gg. FV 1893 Ravensburg

    So long, and thanks for all the fish!

  • Das Halbfinale des SBFV-Rothaus-Pokals 2015/16 wurde soeben ausgelost. Im ersten Halbfinale trifft der Landesligist FSV Altdorf auf den SV Oberachern aus der Oberliga. Im zweiten Spiel muss der Regionalligist und Titelverteidiger Bahlinger SC zum Oberligisten FC 08 Villingen.


    Mittwoch, 27.4.16, 17:45 Uhr
    FSV Altdorf – SV Oberachern
    FC 08 Villingen – Bahlinger SC


    http://sbfv.de/fussball/sbfv-rothaus-pokal

    Südbaden ist jetzt auch ausgelost

    So long, and thanks for all the fish!

  • Bei Fußball.de steht das das Finale in Hessen am 6.5.
    Ich denke auch das Wiesbaden keine Lust hat 14 Tage zu warten da die 3 Liga ja am 14.5 zu Ende ist. Bin mal gespannt wieviel Finalspiele es am 28.5 werden

  • Bei Fußball.de steht das das Finale in Hessen am 6.5.

    stimmt, das hab ich auch in einem Artikel gelesen. müsste in dem Fall nicht auch das Kölner Derby im Mittelrhein an einem anderen Termin stattfinden? dazu dürfte Zwickau - Aue auch verlegt werden, falls Zwickau sich für die AR qualifiziert.


    ansonsten oben alles wieder korrigiert

  • Versteh ich nicht, dass man es da nicht gebacken bekommt, die Termine so zu legen, dass alle Pokal-Final-Spiele an einem Tag stattfinden können. Hoffe, dass man sich da nächste Saison besser abstimmt, und die Relegations-Spiele oder die Final-Spiele so terminiert, dass alle an einem Tag stattfinden können. Dass da jetzt wieder einer aus der Reihe tanzt k**** mich total an... Auch, wenn der Saar-Verband da herzlich wenig für kann.

  • Eine Extra-Lyoner fürs Saarland :lachen:
    Wobei ich die Saarländer verstehe: wenn es Terminprobleme gibt, dann ist die Entscheidung zugunsten der Situation im Verband richtig. Da müsste ein bundesweiter Rahmenterminplan her, der Saisonende, Aufstiegsrunden und Pokalendspiele koordiniert und solche Kollisionen vermeidet.
    Wobei ich mich aber wirklich frage, muss ein gemeinsamerLandespokale-Endspiel-Tag wirklich sein? Denn übertragen bzw. uhrzeitlich sinnvoll legen kann man eh nicht. Das sieht mir mehr nach Medienklamauk aus bzw. "Publicity" als nach sportlicher Notwendigkeit.

  • Versteh ich nicht, dass man es da nicht gebacken bekommt, die Termine so zu legen, dass alle Pokal-Final-Spiele an einem Tag stattfinden können. Hoffe, dass man sich da nächste Saison besser abstimmt, und die Relegations-Spiele oder die Final-Spiele so terminiert, dass alle an einem Tag stattfinden können. Dass da jetzt wieder einer aus der Reihe tanzt k**** mich total an... Auch, wenn der Saar-Verband da herzlich wenig für kann.

    Hier bei uns im Fußballverband Rheinland und im Südwestdeutschen Fußballverband - meinereiner läuft ja zweigleisig :lachen: - steht doch das gleiche Problem bevor.


    im Rheinland nimmt Pokal-Halbfinalist Eintracht Trier evtl. an der Drittligaquali teil und im Südwesten steht Pokalfinalist Hauenstein auf Rang 2 der Oberliga, welcher die Teilnahme an der Quali zur RL Südwest bedeutet.


    Auch diese Termine beißen sich mit dem 28. Mai.


    Gibt es diese Problematik auch noch in anderen Landesverbänden?

    _________________________________________________________


    Meine Signatur befindet sich im Wartungsmodus.