Neues aus Cham

  • Zitat

    Der ASV Cham hat gut vorgearbeitet
    Die Chamer sind nach dem Aufstieg in der Bayernliga angekommen.


    Das Kalenderjahr 2019 wird in die Geschichtsbücher der Fußballer des ASV Cham eingehen. Die Rot-Weißen schafften als Vizemeister der Landesliga-Mitte den Sprung in die Aufstiegsrelegation, in der Plänitz, Engl und Kameraden den ASV Vach regelrecht demontierten (8:1, 3:2) und damit den Aufstieg in die fünfte Liga schafften. Auch in der neuen Umgebung haben sich die Kreisstädter schnell akklimatisiert und belegen zur Winterpause einen guten neunten Tabellenplatz. 27 Punkte konnte der Neuling im bisherigen Saisonverlauf einspielen. Neben dem spektakulären 3:2-Derbyerfolg bei der DJK Vilzing holte der forsche Aufsteiger auch gegen die beiden anderen Aufstiegsanwärter SV Seligenporten (1:1) und SC Eltersdorf (2:1) überraschende Punkte.


    https://www.fupa.net/berichte/…orgearbeitet-2596151.html

    "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)