Wormatia News 2020/21

  • Kann ich mit leben. Überhaupt gar keinen Bock hatte ich auf Gau-Odernheim, Idar-Oberstein, Morlautern, FCK oder nochmal Speyer auswärts. Von daher...

    "Der alteingesessene Supporter bezieht seine identität als Fan aus der lebenslangen bindung an den Fußball und seinen Klub. Nichts kann diese Zuneigung erschüttern, keine Niederlage, kein Abstieg, keine Ehekrise."


    "Mit Wormatia haben wir uns Zielsicher den Verein ausgesucht, der sich offensichtlich vorgenommen hat, das Spannungsverhältnis zwischen Enttäuschung, Versagen sowie Rettung und Glück in letzter Sekunde im endlosen Dauerbetrieb zu testen."

  • Weil wir Probleme mit kleinen Kunstrasenplätzen haben - und der in Gau-Odernheim ist SEHR klein (91x54). Darauf haben die in den letzten zwei Jahren schon drei Oberligisten rausgeworfen.

    "Der alteingesessene Supporter bezieht seine identität als Fan aus der lebenslangen bindung an den Fußball und seinen Klub. Nichts kann diese Zuneigung erschüttern, keine Niederlage, kein Abstieg, keine Ehekrise."


    "Mit Wormatia haben wir uns Zielsicher den Verein ausgesucht, der sich offensichtlich vorgenommen hat, das Spannungsverhältnis zwischen Enttäuschung, Versagen sowie Rettung und Glück in letzter Sekunde im endlosen Dauerbetrieb zu testen."

  • Meine Daumen sind für die Wormatia gedrückt. :positiv2:


    Gerne erwarten wir Euch dann im Halbfinale bei uns im Haag. :ja1:

    _________________________________________________________


    28.09.2008, 15.50 Uhr: Die Stunde Null.


    IGNORANZ - Meine Verachtung habt ihr nicht mehr verdient. :D

  • Meine Daumen sind für die Wormatia gedrückt. :positiv2:


    Gerne erwarten wir Euch dann im Halbfinale bei uns im Haag. :ja1:

    Nach dem Gesetz der Serie kommt es soweit nicht - Wir gewinnen vielleicht gegen Gonsenheim und fliegen dann gegen Morlautern auf die dümmstmögliche Art und Weise raus :rofl:

    Morlautern und Waldalgesheim sind echt unser Kryptonit.

  • Ich denke momentan von Spiel zu Spiel und bin froh, wenn es überhaupt stattfinden kann, im Idealfall mit Zuschauern...

    "Der alteingesessene Supporter bezieht seine identität als Fan aus der lebenslangen bindung an den Fußball und seinen Klub. Nichts kann diese Zuneigung erschüttern, keine Niederlage, kein Abstieg, keine Ehekrise."


    "Mit Wormatia haben wir uns Zielsicher den Verein ausgesucht, der sich offensichtlich vorgenommen hat, das Spannungsverhältnis zwischen Enttäuschung, Versagen sowie Rettung und Glück in letzter Sekunde im endlosen Dauerbetrieb zu testen."

  • ...und wie letztes Jahr würden wir dort erneut im Viertelfinale gastieren. Aber pokalmäßig gilt es, erst mal in Gonsenheim die Oberhand zu behalten, mit denen wir ebenfalls noch eine Rechnung aus der letzten Saison offen haben. Darüber hinaus ein interessanter Vergleich mit einem Team aus der Nord-Staffel, auch deswegen extrem schade, dass dort keine Zuschauer zugelassen sind.

  • Was mir noch mehr die Stimmung vermiest ist das der nächste Spieler langfristig ausfällt.... Versteckt im WZ Artikel über die U19.... Noel Eichinger , Schulterecksgelenksprengung !! WTF :sauer:

    :rotweiss:         Alla Wormatia   :rotweiss:

    Einmal editiert, zuletzt von Alter Sack ()

  • https://www.fupa.net/berichte/…ussball-lahm-2740846.html


    Stelle es mal hier rein.... Ist damit auch der Spielbetrieb der OL eingestellt , oder "nur" bis zur Verbandsliga ?


    Manchmal hilft lesen....:sorry:


    Von der Verbandsliga abwärts sind nun alle Fußballspiele abgesetzt. Noch nicht geäußert haben sich die übergeordneten Verbände, die den Spielbetrieb von der Oberliga aufwärts managen. Es ist aber davon auszugehen, dass wenigstens der Regionalverband Südwest vorerst von einer Fortsetzung des Spielbetriebs absehen wird. Sein Verbandsgebiet erstreckt sich über die Verbände des Saarlands, des Rheinlands und des Südwestdeutschen Fußballverbands, die ihren Spielbetrieb allesamt eingestellt haben.

  • Wormatia TV heute abend... werde ich mir definitiv ansehen :positiv1:


    "Programmtipp: Heute Abend gibt es eine neue Ausgabe von Wormatia aktuell in Rheinlokal Worms / OK Worms
    . Moderator Markus Wolsiffer spricht mit Christian Bub, Leiter Abteilung Öffentlichkeitsarbeit, über die jüngsten Entwicklungen. Zugeschaltet ist zudem Wormatia-Fan Kevin Edling. Die Sendung läuft am heutigen Freitag, 20. November, gegen 19.15 Uhr im Kabelfernsehen und ist auch im Livestream zu sehen: http://www.ok-worms.de/index.php?a=9. Aber natürlich wird die Sendung auch später online sein. Alla Wormatia!"