SSV Reutlingen +++News+++News

  • Krass - und das beim für das Spiel wichtigsten Mann! Er ist selten verletzt, macht Tore, Assists und ist einer der ganz wenigen (beim SSV und überhaupt) der sich immer immer anbietet und echte Lösungen kreieren kann.

    Unfassbar.

  • Ja, da hab ich bei der frühmorgendlichen Zeitungslektüre auch mal kurz schlechte Laune bekommen...


    Kann ich jetzt auch ehrlich gesagt überhaupt nicht nachvollziehen. Kommt natürlich auch auf die Gehaltsvorstellungen an, aber wenn er sogar gerne geblieben wäre....


    Das wird man ja leider nie erfahren, weil man es gar nicht erst versucht hat. Ich meine, hätte man sich zusammensetzt, Schwaiger das Pforzheimer Angebot auf den Tisch gelegt und gesagt: "Hier, ich würde gern bleiben, aber diese und jene Vorstellungen hätte ich gerne erfüllt" und beim SSV wäre man zum Schluss gekommen, dass das für den Verein nicht machbar ist: Kein Thema, dann gibt man sich Hand und geht ab Sommer eben getrennte Wege. Schade, aber das ist nunmal das Geschäft.

    Aber so...


    Und das gerade jetzt, wo er sich endgültig vom fußballerisch begabten Mitläufer zum Führungsspieler und Chef im Mittelfeldzentrum aufgeschwungen hat, der eigentlich immer mit Leistung vorangeht (gebe Virgil in seiner Einschätzung hier absolut Recht). Für so ein Kaliber muss man als Verein an die Schmerzgrenze des Machbaren gehen, denn eins ist ja klar: Gleichwertigen Ersatz wird der SSV von extern ganz sicher nicht verpflichten können. Ein echtes Narrenstück.


    Passt auch gut zu den Aussagen von Marvin Jäger, der sich ja unlängst ebenso öffentlich darüber beklagt hat, dass mit ihm von Vereinsseite nicht über seine Zukunft gesprochen wird. Und unter diesen Rahmenbedingngen erwartet man, dass die Jungs alles geben und sich voll mit dem Verein identifizieren? LOL.

  • Passt auch gut zu den Aussagen von Marvin Jäger, der sich ja unlängst ebenso öffentlich darüber beklagt hat, dass mit ihm von Vereinsseite nicht über seine Zukunft gesprochen wird. Und unter diesen Rahmenbedingngen erwartet man, dass die Jungs alles geben und sich voll mit dem Verein identifizieren? LOL.

    Verstehe da auch die Intention dahinter nicht. Einzige logisch Erklärung wäre, dass man die Spieler hinhält um ihnen dann kurz vor Schluss ein Ramsch-Angebot zu machen, dass sie dann annhemen bevor sie nichts anderes bekommen. Das ist aber höchst riskant mal ganz abgesehen davon, dass es schlichtweg asozial ist....

  • Genau diese Geschichte habe ich vor ein paar Wochen auf der Tribüne aufgeschnappt. Daraus resultierte auch meine harsche Kritik an der „sportlichen Leitung“. Im gleichen Atemzug hieß es auch, dass mit Jäger, Mayer und Nuraj auch noch niemand gesprochen hat. Das hat mich völlig fassungslos gemacht. Und lässt mich immer noch fassungslos dastehen.


    Laut meinen Informationen ist da niemand dabei, der ein exorbitantes Gehalt hat. Das Grundgehalt ist scheinbar bei den meisten gleich, hier und da unterscheiden sich zusätzliche Absprachen.


    Ich wage mal zu behaupten, dass Schwaiger einer der besten Mittelfeldspieler der Liga ist. Aber sicherlich zu wenig für unsere Ansprüche…

  • Schwaiger ist einer der Top 5 Spielern in der OL.

    Die Bedeutung für den SSV ist sehr hoch. Sein Gehalt kenne ich nicht, aber - und darüber regte ich mich ja auch so auf - scheinbar gar keine Kohle da und keine Gespräche möglich und dann kommt mit Suddoth ein RV in dieser Phase, der auch Geld kostet. Ist doch klar dass man sich so Baustellen selber macht.

    Mag alles irgendwie erklärbar sein aber man hört ja in den Sätzen von Jäger und Schwaiger den absoluten Frust. Man kann gespannt sein auf die Mannschaft im kommenden Jahr…

  • Meine Meinung zu Grieser und Amann habe ich in letzter Zeit des Öfteren kundgetan, und genau solche Berichte bestätigen meine Meinung zu diesen Personen..


    Wenn wir dieses Jahr den Abstieg wirklich noch verhindern, wird spätestens in der neuen Saison der Karren mit Vollgas in die Wand gefahren.

  • Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen dass der CfR soviel mehr bezahlt als der SSV .. Das Gehaltsgefüge ( nennt man das so ?) wird momentan bei den allermeisten OL Vereinen sehr ähnlich sein. Warum man so einen Spieler nicht halten möchte bzw überhaupt mit ihm nicht spricht ist mir ein Rätsel. Glück für uns 😜

    Damit es Jeder weiß Pforzheim bleibt Blau Weiss

  • Nun Tim wollte sicher das oben erwähnte Hinhaltespiel nicht mitmachen. Am Geld - da geb ich Rochus Rex recht kann es eigentlich nicht liegen - den CFR kennt Tim gut und ich glaube er wollte einfach etwas Sicherheit haben - und da bleibt man da wo man sich wohl fühlt. der CFR hat da einen guten Schnapp gemacht würde ich sagen - Ich frage mich momentan immer mehr wie man man Riciardi in Reutlingen gehn lassen konnte - nach und nach hat man sich in Pforzheim von der Grunbacher Exprofitruppe gelöst und hat jetzt eine wahnsinnig junge Manschaft die zwar immernoch mal wackelt aber doch schon ne Bank ist - und fast alle kamen von unterklassigen Vereinen. MAn erkennt einen klaren Weg den man eingeschlagen hat und ich bin gespannt ob es irgendwann mal reicht den nächsten Schritt zu machen.

    "Freunde oder Feinde - Dafür oder Dagegen - Liebt uns oder hasst uns aber lernt mit uns zu leben!"


  • MAn erkennt einen klaren Weg den man eingeschlagen hat und ich bin gespannt ob es irgendwann mal reicht den nächsten Schritt zu machen.

    Falls sowohl die Kickers als auch Freiberg aufsteigen sollten, wäre der CfR aus meiner Sicht ein heißer Titelkandidat in der nächsten Saison.

    Wer einen anderen als Idioten verkaufen will ist selbst ein Idiot.

  • MAn erkennt einen klaren Weg den man eingeschlagen hat und ich bin gespannt ob es irgendwann mal reicht den nächsten Schritt zu machen.

    Falls sowohl die Kickers als auch Freiberg aufsteigen sollten, wäre der CfR aus meiner Sicht ein heißer Titelkandidat in der nächsten Saison.


    Für mich auch, Pforzheim hat ne richtig gute Truppe zusammen. Topfavorit wäre aber wahrscheinlich Großaspach, bei denen es schon sehr nach Abstieg aussieht. Mit Sbonias haben sie schon mal einen sehr guten Trainer.

    Hat jetzt aber nicht viel mit Reutlingen zu tun, bin schon weg.

  • Bredi oh nein Titelkandidat bitte nicht - da fehlt noch viel - aber wenn man konsequent den eingeschlagenen Weg weiter geht dann sollte es irgendwann auch klappen. Es fehlt noch viel Konstanz und Erfahrung und vor allem Cleverness in manchen Situationen. Aber der Weg ist das Ziel.

    "Freunde oder Feinde - Dafür oder Dagegen - Liebt uns oder hasst uns aber lernt mit uns zu leben!"


  • Abhängig davon ob und wenn ja wer von oben runterkommt (Aspach kann ich nicht einschätzen), sehe ich für die nächste Runde ein völlig offenes Feld, sollten die aktuell Führenden tatsächlich beide die Liga verlassen. Es ist ja gerade eine hervorstechende Eigenschaft der Liga in dieser Saison, dass außer den beiden Großkopferten an der Spitze keine andere Mannschaft eine gewisse Konstanz in ihre Ergebnisse bringt. Am ehesten noch der erste "Verfolger" GP, wobei selbst die Göppinger aktuell lediglich einen Punkteschnitt anbieten, mit welchem man auch in Saisons ohne übermächtige Freiberger und Kickers normalerweise weit, weit entfernt von Meisterschaftsambitionen ist.

    Pforzheim z.B. hat im Moment sicherlich eine gute Phase, aber man muss gar nicht lang zurückgehen: Im März holte Pforzheim aus vier Spielen gegen Bruchsal, Freiburg, Bissingen und Göppingen einen ganzen Punkt, ehe dann immerhin noch Punktelieferant Lörrach besiegt werden konnte. Klar, vielleicht ist die Mannschaft in der nächsten Runde soweit gereift, dass Woche für Woche verlässlich abgeliefert wird, vielleicht aber auch nicht...

    Gute Phasen haben viele mal, sogar der SSV und wir haben mit etwaigen Aufstiegsträumen nun wirklich überhaupt gar nichts zu tun. :lachen:

  • Gratulation! Jetzt kann man noch einen weiteren A-Jugend-Spieler hochziehen. So geht’s wahrscheinlich in nächster Zeit weiter.


    Was sagt denn unser Präsident Herr Amann dazu? Nach der Unterzeichnung des phänomenalen Brustsponsorvertrags (Ironie off) habe ich nichts mehr von ihm gehört.

  • Das Schumann das Team verlässt war ja zu erwarten. Wenn er tatsächlich nach Göppingen wechselt, sagt das unglaublich viel darüber aus was intern los ist. Dazu habe ich ja aber schon mehrfach meinen Senf gegeben.

    Tatsächlich ist es aber so, dass dieser Wechsel relativ leicht verkraftbar ist. Schiffel hat doch quasi die ganze Karriere links gespielt. Staiger und der junge Lennarth sind Backups. Rechts ist Tuksar und nun wohl auch Suddoth ja wieder da. Auch Lübke kann das (zur Not). Wenn man schon auf das Budget schauen muss,

    dann würde man dieses Aussenbahnthema ja recht einfach und schnell lösen können oder hat es sogar schon gelöst.

    Problematischer sehe ich die Mittelachse! IV - 6 - Goalgetter.

    Wenn investieren dann da!

    Einmal editiert, zuletzt von Virgil ()

  • Da kann man sich garnicht an den guten sportlichen Ergebnissen freuen, wenn man sieht was intern für eine Scheiss-Arbeit abgeliefert wird, ich kann doch nicht alle meine Leistungsträger zu Vereinen aus der gleichen Liga wechseln lassen..


    Die Verantwortlichen sollten sich wirklich mal überlegen wie man so eine Konkurrenzfähige Mannschaft stellen kann?


    Es kann doch nicht sein das jeder Wald und Wiesenverein mehr Gehalt bezahlen kann als der SSV mit diesen Rahmenbedingungen ( Stadion, VIP-Lounge, enorme Socialmedia Reichweite) sie sollen endlich mal ihren Arsch hoch nehmen und Sponsoren akquirieren das man wenigstens einen konkurrenzfähigen Oberligaetat stellen kann.


    Virgil Schiffel aussen recht und gut, aber wieviel Spiele haben wir mit ihm in der Startaufstellung gewonnen?


    ich würde ja verstehen das man Schwaiger und Schumann ziehen lassen muss bei Angeboten aus der Regio, aber so ?

  • Aktuell ist sehr wenig Geld da. Das ist ja nun mal ein zumindest kurzfristiger Fakt. Entsprechend muss man nun priorisieren. So war meine Ausführung zu den Aussenbahnen zu verstehen:


    LV - Mit Schiffel, Lennarth (eventuell Staiger)

    RV - Mit Tuksar, Suddoth (eventuell Lübke, Schiffel)


    Ich denke die haben ja alle einen Vertrag für die kommende Saison bekommen oder sind für überschaubares Geld zu verlängern.

    Mit denen kannst du schon in eine Runde gehen - speziell wenn es eben etwas knapper ist!


    Denn dann sollte man sein Geld in die zentralen Positionen und Schwachstellen investieren.

    Stürmer! Kein 20 Jähriges Talent!

    MF - Schwaiger, Maier gehen. Bleiben Wöhrle/Eiberger + A -Jugendliche. Die beiden Erfahrenen sind laufend verletzt. Ergo brauch es auch hier noch einen gefestigten Spieler.

    IV - Mohr geht. Bleiben Lübke, Nuraj, Preuss?, Staiger?, Jäger? - Wie auch immer man sich mit den ? einigt, da muss auch eine Kante her.


    Somit würde ich, wenn ich das Budget zu verantworten hätte, hier in dieser Mittelachse meine Prioritäten setzen.


    Dass mit dem Umfeld/Historie etc eigentlich mehr möglich sein sollte als das, was derzeit zu sehen ist, ist schon klar. Nur da es seit längerem keiner hinbekommt, scheint es nicht ganz so einfach zu sein, wie man glauben möchte.

    Die Qualität und das Netzwerk der handelnden Personen spielt natürlich auch immer eine wichtige Rolle, nur was ist derzeit die Alternative?


    Heute 3 Punkte eintüten, Abstand nach hinten vergrössern, offene interne Verträge schnellsten klären und mit Volldampf die Mittelachse stärken - so einfach ist das 😂😂😂

  • Laut Zeitung ergibt sich folgender Zwischenstand:


    Abgänge:


    Ganaus

    Schwaiger

    Mohr

    Schumann

    Zukic

    Maier


    Verträge:


    Wöhrle

    Lübke

    Schiffel

    Eiberger

    Onesi

    Nuraj

    Cabraja (TSG Balingen)

    Krajinovic

    Beifuß

    Lennerth

    V. Djermanovic

    Özüdogru

    Founes (alle aus A-Jugend)


    Offen:


    J. Preuss?

    L. Preuss?

    Jäger?

    Staiger?

    Tuksar?

    Suddoth?

    Dautaj?

    J. Djermanovic?

    Meixner?

    Sanyang?

    Ioannidis?


    Zemmer?

    Piu?

    Weisheit?

    Potye?

  • Dautaj hat verlängert.



    Von Piu weiß ich persönlich das seine Vorstellungen und das Angebot des SSV meilenweit auseinander liegen, und er zu diesen Konditionen nicht verlängern wird. Entweder der SSV legt nach oder er wird gehen.


    Bei den anderen weiß ich nichts, ich denke Sanyang, Meixner, Potye und Ioannidis werden bleiben die passen ins Budget = darf nichts kosten..