FSV Salmrohr +++ News

  • Neue Flutlichtanlage am Kunstrasenplatz

    Besseres Licht, rund acht Tonnen CO²-Einsparungen im Jahr und 75% weniger Energieverbrauch. Mit diesen Aussichten blickt der FSV Salmrohr positiv in die Zukunft. Grund dafür ist die neue LED-Flutlichtanlage auf dem Kunstrasenplatz „Am Bahndamm“, die dieses Jahr errichtet wurde.

    (...)

    Neben der deutlichen Energieeinsparung und den damit verbundenen geringen Kosten, sorgt das neue LED-Flutlicht für ein deutlich besseres und gleichmäßiges Licht. Besonderes Highlight: Die neuen Flutlichter lassen sich bequem per App über Smartphone oder Tablet steuern. So können die Fluter ganz einfach gezielt angesteuert und nach den aktuellen Bedürfnissen eingeschaltet werden. Zudem können alle Leuchten einzeln gedimmt werden, sodass zum Beispiel für den Trainingsbetrieb die Fluter nicht vollausgelastet werden müssen und nochmals weniger Energie verbrauchen.

    (...)

    Kunstrasenplatz


    Noch weniger CO2 - Emmissionen weist die Flutlichtanlage im Salmtalstadion auf. Diese ist nach wie vor nicht vorhanden.


    so long,

  • Wie ist deine Einschätzung in Richtung 3.Liga. Hat er dazu Potential?

    ...bisschen früh so etwas einzuschätzen. Ich konnte ihn knapp zwei Jahre beobachten. Er hat sich einen soliden Stammplatz erkämpft, ich traue ihm zu, sich stark weiter zu entwickeln, vielleicht auch mal in der dritten Liga, sofern er darauf hin arbeitet..... (bis der FSV noch zweimal aufsteigt, dauert es sicherlich noch ne Weile....)


    Er hat im Rheinland Pokalfinale gegen TUS Koblenz im Elfmeterschießen suverän getroffen. Selbstvertrauen hat er jedenfalls.