[2. Bundesliga] 7. Spieltag

  • Freitag, 17.09.2021, 18:30 Uhr

    FC Schalke 04 - : - Karlsruher SC
    1. FC Nürnberg - : - Hansa Rostock

    Samstag, 18.09.2021, 13:30 Uhr

    Holstein Kiel - : - Hannover 96
    Fortuna Düsseldorf - : - Jahn Regensburg
    SV Sandhausen - : - 1. FC Heidenheim

    Samstag, 18.09.2021, 20:30 Uhr

    Werder Bremen - : - Hamburger SV

    Sonntag, 19.09.2021, 13:30 Uhr

    SV Darmstadt 98 - : - Dynamo Dresden
    FC St. Pauli - : - FC Ingolstadt
    Erzgebirge Aue - : - SC Paderborn 07

    Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!

  • Freitag, 17.09.2021, 18.30 Uhr


    1. FC Nürnberg - Hansa Rostock 1:0 (0:0)

    1:0 Shuranov (59.)


    FC Schalke 04 - Karlsruher SC 1:2 (1:1)

    0:1 Choi (2.)

    1:1 Terodde (15.)

    1:2 Wanitzek (88.)


    :rot: Palsson (73./FC Schalke 04)

    Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!

    6 Mal editiert, zuletzt von RedOne1907 ()

  • War etwas Glück dabei und das Traumtor von Wanitzek war auch das einzig passende Siegtor. Aus dem Spiel heraus wäre nichts gegangen. Warum sich die Schalker über diese Rote Karte aufgeregt haben? Klarer geht doch kaum

  • Geiles Tor von Wanitzek. Die rote Karte fand ich auch mehr als berechtigt.


    Und Hansa hat sich mehr oder weniger selbst geschlagen. Zum Schluss beste Chancen liegen gelassen, wenn auch Club-Keeper Mathenia einen Sahnetag erwischt hat.

  • Terodde wird doch nicht weiter der "Pechvogel" seiner Vereinsstationen sein? Bombt wie nochwas, sichert sich Torjägerkanonen.... und seine Vereine steigen trotzdem nicht auf. :denken:

    "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

  • Samstag, 18.09.2021, 13.30 Uhr


    Fortuna Düsseldorf - Jahn Regensburg 1:1 (1:1)

    0:1 Besuschkow (18.)

    1:1 Bozenik (33.)


    Holstein Kiel - Hannover 96 0:3 (0:3)

    0:1 Ernst (19.)

    0:2 Kerk (25.)

    0:3 Maina (35.)


    :rot: Gelios (10./Holstein Kiel)


    SV Sandhausen - 1. FC Heidenheim 1:3 (0:2)

    0:1 Hüsing (15.)

    0:2 Kleindienst (36.)

    1:2 Testroet (53.)

    1:3 Mainka (86.)


    ab 20.30 Uhr


    Werder Bremen - Hamburger SV 0:2 (0:2)

    0:1 Glatzel (2.)

    0:2 Heyer (45.+1)


    :gelb: :rot: Groß (Bremen/32.)

    Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!

    14 Mal editiert, zuletzt von RedOne1907 ()

  • Feines Tor von Hannover zum 0:2. Über mehrere Stationen mit Ein-Kontakt-Fussball rausgespielt. Abschluss ins lange Eck.

    "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
    Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)

  • Terodde wird doch nicht weiter der "Pechvogel" seiner Vereinsstationen sein? Bombt wie nochwas, sichert sich Torjägerkanonen.... und seine Vereine steigen trotzdem nicht auf. :denken:

    Mit Köln und Stuttgart ist er doch aufgestiegen.

    Mit Hamburg aber nicht und Schalke ist nicht auf Kurs.

    Mein Feenname ist Trinkerbell

  • Verdientes 1:0 für den HSV bisher. Schönes Tor mit direktem Spiel über jeweils einen Kontakt. Aber die Bremer haben sie auch nicht wirklich attackiert. Die Gelb Rote Karte für Groß war schon echt dämlich. So muss man nicht hingehen wenn man schon Gelb hat.

  • Werder schlägt sich bisher leider selbst. Völlig überflüssiger Platzverweis, und warum Weiser noch in die Hamburger Mauer läuft, weiß auch nur er selbst. Das dann kurze Zeit später das 0:2 fällt war irgendwie logisch.