[1. Bundesliga] 22. Spieltag

  • Freitag, 11.02.2022, 20:30 Uhr

    RB Leipzig - : - 1. FC Köln

    Samstag, 12.02.2022, 15:30 Uhr

    Eintracht Frankfurt - : - VfL Wolfsburg
    Borussia Mönchengladbach - : - FC Augsburg
    SC Freiburg - : - 1. FSV Mainz 05
    VfL Bochum - : - Bayern München
    SpVgg Greuther Fürth - : - Hertha BSC

    Samstag, 12.02.2022, 18:30 Uhr

    Bayer 04 Leverkusen - : - VfB Stuttgart

    Sonntag, 13.02.2022, 15:30 Uhr

    1. FC Union Berlin - : - Borussia Dortmund

    Sonntag, 13.02.2022, 17:30 Uhr

    TSG Hoffenheim - : - Arminia Bielefeld

    Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!

  • Freitag, 11.02.2022, 20.30 Uhr


    RB Leipzig - 1. FC Köln 3:1 (1:0)

    1:0 Nkunku (25.)

    2:0 Olmo (54.)

    3:0 Angelino (57.)

    3:1 Lemperle (90.+1)

    Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!

    4 Mal editiert, zuletzt von RedOne1907 ()

  • Samstag, 12.02.2022, 15.30 Uhr


    Borussia Mönchengladbach - FC Augsburg 3:2 (1:0)

    1:0 Kone (30.)

    2:0 Hofmann (46.)

    2:1 Iago (55.)

    3:1 Bensebaini (67.)

    3:2 Finnbogason (90.+4)


    Eintracht Frankfurt - VfL Wolfsburg 0:2 (0:1)

    0:1 Kruse (28./FE)

    0:2 Lukebakio (90.+3)


    SC Freiburg - FSV Mainz 05 1:1 (0:1)

    0:1 Hack (31.)

    1:1 Petersen (69.)


    SpVgg. Greuther Fürth - Hertha BSC 2:1 (1:0)

    1:0 Hrgota (1.)

    2:0 Hrgota (71./FE)

    2:1 Gechter (82.)


    VfL Bochum - Bayern München 4:2 (4:1)

    0:1 Lewandowski (9.)

    1:1 Antwi-Adjej (14.)

    2:1 Locadia (37./HE)

    3:1 Gamboa (40.)

    4:1 Holtmann (44.)

    4:2 Lewandowski (75.)


    ab 18.30 Uhr


    Bayer Leverkusen - VfB Stuttgart 4:2 (1:0)

    1:0 Diaby (41.)

    1:1 Tomas (49.)

    2:1 Adli (52.)

    3:1 Wirtz (86.)

    3:2 Tomas (88.)

    4:2 Schick (90.)

    Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!

    21 Mal editiert, zuletzt von RedOne1907 ()

  • Wahnsinn!!! Aber Vorsicht, 1976 führte der VfL schon mal 4:0 gegen die Bauern, um dann noch mit 5:6 zu verlieren.

    Können Sie einen Fußball in ein Tor schießen? Werden Sie noch heute Profi bei Arminia Bielefeld!

  • Laut Radio zappelte der Ball bereits zwei weitere Male im Bayerntor. Beide mal Abseits.

    Können Sie einen Fußball in ein Tor schießen? Werden Sie noch heute Profi bei Arminia Bielefeld!

  • Manchmal hat man ja ein bisschen den Eindruck, immer wenn der Vorsprung der Bayern droht, allzu groß zu werden, versuchen sie, wenigstens ein bisschen für "Spannung" zu sorgen.


    Wolfsburg peilt Platz 4 an ;)

    Einmal editiert, zuletzt von WieWaldi ()

  • Sehr geil, Bochum! :jaaa: :applaus:


    Fürth gefällt ebenfalls. :ok:


    Wolfsburg musste nicht sein, aber da kannste halt nix machen.

    "Es kann der Frömmste nicht in Frieden bleiben, wenn es dem bösen Nachbar nicht gefällt." (Friedrich Schiller - Wilhelm Tell 4. Akt, 4. Aufzug, 3. Szene)

  • Manchmal hat man ja ein bisschen den Eindruck, immer wenn der Vorsprung der Bayern droht, allzu groß zu werden, versuchen sie, wenigstens ein bisschen für "Spannung" zu sorgen.

    Ehe Dortmund es wieder vergeigt.

    Können Sie einen Fußball in ein Tor schießen? Werden Sie noch heute Profi bei Arminia Bielefeld!

  • Fürth seit fünf Heimspielen ohne Niederlage. Hertha geht schweren Zeiten entgegen, da fehlt die Mentalität und Führung auf dem Feld und beim Trainer.

    "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
    Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)

  • In der Offensive ist Leverkusen derzeit mit diesem Tempo schon beeindruckend, einziger Vorwurf die Entscheidung hätte früher fallen können und vielleicht manchmal mit dem einen Haken oder Extrapass im Strafraum zu viel. Bayer seit vier Spielen ungeschlagen.

    "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
    Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)

    Einmal editiert, zuletzt von Waldgirmes ()

  • In Fürth lässt Coach Leitl den neuen Keeper Linde hoffentlich im Tor. Die bisherige Nummer 1 Sascha Burchert war mir da von der Körpersprache her immer zu destruktiv. Großartig was ankreiden konnte man Burchert nicht wirklich was, aber wenn du da auch nicht drankommen wirst, dann flieg wenigstens vergebens, und heb nicht einfach nur den Arm oder die Schultern, du bist nicht Uli Stein.


    Das sich beim BCC nichts bessert ist sehr erfreulich, ebenso erfreulich ist das Bochumer Auftreten. :positiv2: