Neues vom FC 08

  • Der FC 08 Villingen scheint Aufwärtstendenz zu zeigen. Mehr unter http://www.suedkurier.de/sport…orhungrig;art2816,5380585 .

    Dieser Sonntagnachmittag. Der Sehnsuchtszeitpunkt fast aller Amateurfußballer. Natürlich auch von mir. Ich hoffe, meine Freundin wird es mir nachsehen, aber auch ich habe mittlerweile genug vom Spazierengehen. Ich will einfach nur wieder Kicken! Mir blutet das Herz, wenn wir an einer Sonntagsradtour bei bestem Wetter an fünf gesperrten Sportplätzen vorbeifahren.


    (Thomas Hägele, FC Eschach)

  • Villingens Beirat tritt komplett zurück


    http://www.suedkurier.de/sport…t-zurueck;art2816,6794508

    Dieser Sonntagnachmittag. Der Sehnsuchtszeitpunkt fast aller Amateurfußballer. Natürlich auch von mir. Ich hoffe, meine Freundin wird es mir nachsehen, aber auch ich habe mittlerweile genug vom Spazierengehen. Ich will einfach nur wieder Kicken! Mir blutet das Herz, wenn wir an einer Sonntagsradtour bei bestem Wetter an fünf gesperrten Sportplätzen vorbeifahren.


    (Thomas Hägele, FC Eschach)

  • Zitat

    Leo Grimm ist neuer Präsident des FC 08 Villingen

    Der FC 08 Villingen hat mit Leo Grimm einen neuen Präsidenten. Sein Vorgänger Siegfried Kauder hat bei der Mitgliederversammlung nicht mehr kandidiert. Das Amt des Sportvorstandes bleibt vorerst unbesetzt.


    Weiter lesen!
    Quelle: http://www.suedkurier.de

    „Erst wenn der x’te Großinvestor einen Plastikclub geschaffen hat, der letzte Traditionsverein insolvent gegangen ist, der letzte echte Fan von den Rängen verschwunden ist, jedes Spiel zu Gunsten der Fernsehindustrie verschoben worden ist – werdet ihr feststellen, dass der Volkssport Fußball zu dem Alltag verkommen ist, aus dem ihr ursprünglich ins Stadion geflohen seid“

  • Durch den Aufstieg des Bahlinger SC in die Regionalliga hat der FC 08 Villingen nun doch die Klasse gehalten. Herzlichen Glückwunsch!

    Dieser Sonntagnachmittag. Der Sehnsuchtszeitpunkt fast aller Amateurfußballer. Natürlich auch von mir. Ich hoffe, meine Freundin wird es mir nachsehen, aber auch ich habe mittlerweile genug vom Spazierengehen. Ich will einfach nur wieder Kicken! Mir blutet das Herz, wenn wir an einer Sonntagsradtour bei bestem Wetter an fünf gesperrten Sportplätzen vorbeifahren.


    (Thomas Hägele, FC Eschach)

  • Wir können zwar nichts dazu, ich sage trotzdem mal danke. ;) Endlich hat das zittern ein Ende. Bei uns hatten sich schon einige mit der Verbandsliga abgefunden (ich auch), nach den Relegationsspielen in der Regionalliga. Ich hoffe, man weiß dieses "Geschenk" zu schätzen und lässt es nicht noch mal soweit kommen. Spiele gegen Reutlingen, Ulm, Balingen usw., sind einem dann doch lieber als gegen Bad Dürrheim, Radolfzell, oder Linx. :thumbup:

  • Der FC 08 Villingen hat Omar Jatta vom Ligakonkurrenten FV Ravensburg verpflichtet.


    http://www.fupa.net/berichte/v…us-ravensburg-318947.html

    Dieser Sonntagnachmittag. Der Sehnsuchtszeitpunkt fast aller Amateurfußballer. Natürlich auch von mir. Ich hoffe, meine Freundin wird es mir nachsehen, aber auch ich habe mittlerweile genug vom Spazierengehen. Ich will einfach nur wieder Kicken! Mir blutet das Herz, wenn wir an einer Sonntagsradtour bei bestem Wetter an fünf gesperrten Sportplätzen vorbeifahren.


    (Thomas Hägele, FC Eschach)

  • Prominenter Neuzugang für Villingen


    http://www.fupa.net/berichte/t…-fc-villingen-398183.html

    Dieser Sonntagnachmittag. Der Sehnsuchtszeitpunkt fast aller Amateurfußballer. Natürlich auch von mir. Ich hoffe, meine Freundin wird es mir nachsehen, aber auch ich habe mittlerweile genug vom Spazierengehen. Ich will einfach nur wieder Kicken! Mir blutet das Herz, wenn wir an einer Sonntagsradtour bei bestem Wetter an fünf gesperrten Sportplätzen vorbeifahren.


    (Thomas Hägele, FC Eschach)

  • Wenn ich vergleiche, wen z.B. Freiberg in den letzten Wochen verpflichtet hat, würde ich das mit dem "Coup" auch ganz massiv in Frage stellen.
    Freiberg hat nicht zuletzt dank der Neuzugänge nominell ein Team, das ich eigentlich irgendwo auf den Plätzen 3 - 5 sehen würde.
    Ich gehe davon aus, dass die sich eher früher als später aus der Abstiegszone befreien, während der FC 08 m.E. bis ganz zum Schluss unten mitspielen wird und wieder auf die Zahl der Absteiger aus der RL angewiesen ist - und da dürften es eher mehr sein als letztes Jahr...
    Für uns geht es meiner Einschätzung nach allenfalls darum, die südbadischen Konkurrenten wie den FFC, Kehl oder Oberachern noch irgendwie zu überholen.
    Bei geschätzten vier bis fünf zu erwartenden OL-Absteigern sehe ich aber tendenziell schwarz.

  • Der FC 08 Villingen hat Damian Kaminski vom Bahlinger SC verpflichtet


    http://www.fupa.net/berichte/d…ach-villingen-405998.html

    Dieser Sonntagnachmittag. Der Sehnsuchtszeitpunkt fast aller Amateurfußballer. Natürlich auch von mir. Ich hoffe, meine Freundin wird es mir nachsehen, aber auch ich habe mittlerweile genug vom Spazierengehen. Ich will einfach nur wieder Kicken! Mir blutet das Herz, wenn wir an einer Sonntagsradtour bei bestem Wetter an fünf gesperrten Sportplätzen vorbeifahren.


    (Thomas Hägele, FC Eschach)

  • Der FC 08 Villingen räumt bei den Hallenturnieren gerade richtig ab. Nach dem Turniersieg in Balingen konnten die Villinger nun auch die Turniere in Tuttlingen und Radolfzell für sich entscheiden.


    http://www.suedkurier.de/sport…iersieger;art2816,9077012

    Dieser Sonntagnachmittag. Der Sehnsuchtszeitpunkt fast aller Amateurfußballer. Natürlich auch von mir. Ich hoffe, meine Freundin wird es mir nachsehen, aber auch ich habe mittlerweile genug vom Spazierengehen. Ich will einfach nur wieder Kicken! Mir blutet das Herz, wenn wir an einer Sonntagsradtour bei bestem Wetter an fünf gesperrten Sportplätzen vorbeifahren.


    (Thomas Hägele, FC Eschach)

  • Fünf Monate später sind die Villinger gar nicht mehr gut zu sprechen auf einen der größten Fußballklubs in Deutschland. Die Abrechnung der DFB-Pokal-Begegnung wurde nach wochenlangen Diskussionen erst Ende Dezember abgeschlossen. Dabei fühlt sich der Amateurverein aus dem Schwarzwald gegenüber den Profis aus dem Ruhrpott klar benachteiligt.
    „Wir wollten nur, dass sich Schalke zur Hälfte an den zusätzlichen Unkosten beteiligt. Das wurde aber nicht akzeptiert“, sagt ein verärgerter Wolfgang Holzinger, Finanzvorstand des FC 08. Laut DFB-Pokal-Statuten kann der Ausrichterverein 15 Prozent der Einnahmen für die Unkosten rund um das Spiel veranschlagen. Durch den Umzug ins Schwarzwaldstadion wurde dieser Anteil aber laut Holzinger wesentlich überschritten. „Wir mussten allein nach Freiburg rund 75.000 Euro überweisen.“


    http://m.suedkurier.de/sport/r…chalke-04;art2816,9080158


    Diese Aussage sorgt momentan in Gelsenkirchen für reichlich Unmut ...

  • „Vielleicht waren wir zu blauäugig. Wenn wir wieder mal im DFB-Pokal sind, werden wir uns vom Gegner die schriftliche Zusage geben lassen, dass er sich zur Hälfte an den Kosten beteiligt. Ansonsten spielen wir im Friedengrund in Villingen. Dann hätte auch Schalke wesentlich weniger Geld bekommen.“


    Ja bitte. Das dann beim nächsten Mal auch machen, erspart späteres Rumgeheule.

  • Mal ein Blick auf die Villinger Verbandsligasaison.


    Spitzenspiel in Südbaden:


    Freiburger FC - FC 08 Villingen 1:6 !! :glotz2::glotz2: Das war mal ein Ausrufzeichen!


    1. FC Denzlingen 25 18 6 1 73:40 +33 60
    2. FC 08 Villingen 23 17 5 1 71:11 +60 56
    3. Freiburger FC 25 18 2 5 82:33 +49 56
    4. FC Auggen 25 13 1 11 47:41 +6 40
    ....


    FC 08 Villingen will zurück in Oberliga
    Beim FC Villingen hatten wohl selbst die kühnsten Optimisten nicht mit dem klaren 6:1-Erfolg im Spitzenspiel beim Freiburger FC gerechnet. Damit unterstrichen die Nullachter, die jetzt Zweiter sind, eindrucksvoll ihre Ambitionen auf die sofortige Rückkehr in die Oberliga.
    http://www.schwarzwaelder-bote…34-a79d-774466c70d4c.html

    "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

  • Villingens sportlicher Leiter Martin Braun verabschiedet sich überraschend
    http://www.schwarzwaelder-bote…90-8666-bdde5d080ed9.html

    Dieser Sonntagnachmittag. Der Sehnsuchtszeitpunkt fast aller Amateurfußballer. Natürlich auch von mir. Ich hoffe, meine Freundin wird es mir nachsehen, aber auch ich habe mittlerweile genug vom Spazierengehen. Ich will einfach nur wieder Kicken! Mir blutet das Herz, wenn wir an einer Sonntagsradtour bei bestem Wetter an fünf gesperrten Sportplätzen vorbeifahren.


    (Thomas Hägele, FC Eschach)