Eingliederung der Reserven von DFL-Mannschaften

  • Das ist doch auch egal, seit dem Eintracht Frankfurt 2, dieses Jahr wieder in der Oberliga Spielen darf ist das eh alles nicht so wichtig. Alles Schwachsinn.

    Ich weiß nicht ob das generell noch erlaubt. Für die Zweiten der DFL gelten ja andere Gesetze...

    Könnte sein, dass das von den Spielordnungen der jeweiligen Landesverbände abhängt. In Sachsen-Anhalt hat man ja dieses Jahr auch den 1.FCMageburg II in die Verbandsliga (6.Liga) "eingegliedert".

    "Wer nicht alles gibt, gibt nichts!" (Alfred Kunze)

  • Ja aber Ausnahmen für DFL Clubs zu schaffen ist doch auch schon schräg. Da darf es aus meine Sicht keine Ausnahmen geben: Alle die neu anmelden sollten in die unterste Liga und gut ist.

  • Ja aber Ausnahmen für DFL Clubs zu schaffen ist doch auch schon schräg. Da darf es aus meine Sicht keine Ausnahmen geben: Alle die neu anmelden sollten in die unterste Liga und gut ist.

    In Bayern wurde doch die SpVgg Unterhaching II auch in die sechstklassige Landesliga eingeliedert, zwar diese Saison ohne Wertung, aber es soll wohl nicht dauerhaft so sein, dass sie ohne Wertung spielen und Unterhaching ist ja kein DFL-Verein

  • Die Extrawurst betrifft dann wohl nicht nur DFL-Zwote, sondern Zwote generell und hängt von den jeweiligen Landesverbandsstatuten ab. Frankfurt hatte halt noch mehr Glück als Magdeburg, da Hessen eine eigene OL hat.

  • Ja aber Ausnahmen für DFL Clubs zu schaffen ist doch auch schon schräg. Da darf es aus meine Sicht keine Ausnahmen geben: Alle die neu anmelden sollten in die unterste Liga und gut ist.

    In Bayern wurde doch die SpVgg Unterhaching II auch in die sechstklassige Landesliga eingeliedert, zwar diese Saison ohne Wertung, aber es soll wohl nicht dauerhaft so sein, dass sie ohne Wertung spielen und Unterhaching ist ja kein DFL-Verein

    Offenbach und Saarbrücken sind auch als Nutznießer zu erwähnen, von daher müsste im Thread-Titel das Wort DFL raus.

  • In Berlin dürfen Reserven von Mannschaften in einer Lizenzliga in der Berlin-Liga (=6.Liga) anfangen bzw. dorthin aufsteigen, wenn die erste Mannschaft in die dritte Liga aufsteigt.

    Viktoria Berlin hat vor einem Jahr darauf verzichtet, die zweite blieb in der Kreisliga B.