[2. Bundesliga] 31. Spieltag

  • Doch nun zurück zum aktuellen Spieltag. Ein Derby mit weniger als 100 Polizisten im Einsatz - wer hätte gedacht, dass es so was mal gibt.


    https://www.ka-news.de/ksc/run…rby-vor;art516934,2538066

    "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
    - Du erntest, was du säst. -"


    Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II

  • Sonntag, 14.06.2020, 13.30 Uhr


    FC St. Pauli - Erzgebirge Aue 2:1 (2:0)

    1:0 Diamantakos (22.)

    2:0 Veerman (41.)

    2:1 Gonther (74.)


    Bes. Vork.: Diamantakos verschießt Elfmeter (45.+2/FC St. Pauli)


    Karlsruher SC - VfB Stuttgart 2:1 (1:1)

    1:0 Winetzek (7.)

    1:1 Gonzalez (35./FE)

    2:1 Fröde (72.)


    Darmstadt 98 - Hannover 96 3:2 (1:0)

    1:0 Dursun (24.)

    1:1 Prib (47.)

    1:2 Ducksch (58.)

    2:2 Schnellhardt (62.)

    3:2 Pfeiffer (90.)

    Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!

    12 Mal editiert, zuletzt von RedOne1907 ()

  • Was für ein Bes. Vork. ?

  • Da bedankt man sich rund um die Alm doch mal ganz herzlich beim KSC! Der Rechenschieber sagt, Arminia braucht jetzt nur noch 4 Punkte statt bis vorhin noch 5 Punkte. Und wenn man so auf die Tordifferenz schaut, dann müsste es schon mit dem Teufel zugehen, wenn nicht sogar 3 Punkte schon reichen. Morgen gegen Dresden?

  • Vielen Dank nach Karlsruhe für die Schützenhilfe. Mit einem Sieg morgen gegen Dresden hätte Arminia neun Punkte Vorsprung auf Platz drei. Aber selbst dann würde ich noch nicht jubeln.

  • Coup vom KSC! Der erste Derbysieg nach sechs Spielen und der Sprung auf Platz 15. Pauli wohl mit dem Klassenerhalt bei jetzt fünf Punkten Vorsprung auf Platz 16.

    "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
    Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)

  • Rollbraten ist vermutlich not amused

    So wie ich ihn einschätze, wird er aber auch selber zugeben, dass der VfB momentan weit weg von Bundesliga-Niveau ist. Und das fällt sogar mir auf, obwohl ich bis zur Corona-Krise eher selten Fußballspiele im Fernsehen verfolgt habe.


    Aber Glückwunsch nach Darmstadt und natürlich auch nach Karlsruhe zum heutigen Sieg!

    "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
    - Du erntest, was du säst. -"


    Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II

  • Nach den letzten blöden Ergebnissen, habe ich langsam Angst das wir das Braunschweig in der engen Saison jetzt noch werden könnten. Nur noch 6 Punkte vor Nürnberg.

    Normalerweise gewinnen wir in Dresden immer zu 0 aber ich glaube kaum das wir da gewinnen werden, da Dresden mit dem Rücken zu der Wand steht.

    KSV Holstein für immer und ewig!


    Hessen Kassel und Holstein Kiel


    "Die Menschen glauben viel leichter eine Lüge, die sie schon hundertmal gehört haben, als eine Wahrheit, die ihnen völlig neu ist."
    Zitat von Alfred Polgar

  • Nach den letzten blöden Ergebnissen, habe ich langsam Angst das wir das Braunschweig in der engen Saison jetzt noch werden könnten. Nur noch 6 Punkte vor Nürnberg.

    Normalerweise gewinnen wir in Dresden immer zu 0 aber ich glaube kaum das wir da gewinnen werden, da Dresden mit dem Rücken zu der Wand steht.

    Denke aber mal, dass die, die hinter Euch stehen, auch noch ihre Punkte lassen. Und ein 0:0 in Dresden würde ja auch weiter helfen.

    "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
    - Du erntest, was du säst. -"


    Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II

  • Kiel spielt zu Hause gegen Dresden :zwinker:


    und Wehen spielt gegen Nürnberg, die nehmen sich auch gegenseitig die Punkte weg

    oh ups, naja stimmt ja wir haben ja so viele Heimspiele zu Hause, aber auswärts wäre besser: Heim läuft diese Saison eher so gar nicht

    https://www.kicker.de/2-bundes…mtabelle-auswaertstabelle

    Heim 16. Tabellenplatz

    Auswärts sind wir Zweiter Tabellenplatz

    KSV Holstein für immer und ewig!


    Hessen Kassel und Holstein Kiel


    "Die Menschen glauben viel leichter eine Lüge, die sie schon hundertmal gehört haben, als eine Wahrheit, die ihnen völlig neu ist."
    Zitat von Alfred Polgar

  • Im Schneckentempo geht es weiter. Sowohl in Richtung Aufstieg (wobei Bielefeld durch sein dürfte) als auch nach unten. Alle potentiellen Aufsteiger haben sportlich derzeitig nix in der Bundesliga zu suchen! Der HSV hat derzeitig allein 5!!! Leihspieler im Kader. Die selbst ausgeliehen Spieler werden in der BL (wenn es denn überhaupt dazu kommt) kaum helfen können. Der Dritte wird in der Relegation sicherlich scheitern.

    Der Unterschied zwischen Liga 1 + 2 ist riesengroß.
    Mit nun 31 Spielen hat Bielefeld gerade mal 59 Punkte auf dem Konto. HSV + VfB sogar nur 53/52 Pünktchen. Sah letzte Saison zwar ähnlich aus. Deshalb grenzt es für mich schon an ein wunder, dass Union und Köln diesmal sogar die Klasse halten können. Liegt aber wohl daran, dass 4 Mannschaften noch deutlich schlechter sind.

    :jaaa: Zwei die nichts wissen, wissen auch nicht mehr als einer, der auch nichts weiß :jaaa:

  • Erbärmlich, was die "Aufstiegskandidaten" abwechselnd Woche für Woche abliefern. Und sowas soll am Ende auch noch belohnt werden. Einer muss ja hoch.... :augenroll:

    "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)