[3. Liga] 35. Spieltag

  • Dienstag, 04.05.2021, 19:00 Uhr

    Hansa Rostock - : - FC Ingolstadt
    TSV 1860 München - : - 1. FC Kaiserslautern
    Hallescher FC - : - Türkgücü München
    SC Verl - : - Dynamo Dresden
    VfB Lübeck - : - SV Wehen Wiesbaden

    Mittwoch, 05.05.2021, 19:00 Uhr

    KFC Uerdingen - : - FC Viktoria Köln
    MSV Duisburg - : - Bayern München II
    SpVgg Unterhaching - : - SV Waldhof Mannheim
    FSV Zwickau - : - SV Meppen
    1. FC Saarbrücken - : - 1. FC Magdeburg

    Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!

  • Dienstag, 04.05.2021, 19.00 Uhr


    Hallescher FC - Türkgücü München 4:1 (1:1)

    1:0 Papadopoulos (8.)

    1:1 Sliskovic (31.)

    2:1 Vucur (60.)

    3:1 Eberwein (65.)

    4:1 Boyd (82.)


    Hansa Rostock - FC Ingolstadt 1:1 (0:0)

    0:1 Eckert (57.)

    1:1 Verhoek (69.)


    SC Verl - Dynamo Dresden 0:0


    1860 München - 1. FC Kaiserslautern 3:0 (1:0)

    1:0 Neudecker (32.)

    2:0 Steinhart (52.)

    3:0 Steinhart (70.)


    VfB Lübeck - SV Wehen-Wiesbaden 0:3 (0:2)

    0:1 Nilsson (15.)

    0:2 Nilsson (43.)

    0:3 Malone (68.)

    Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!

    12 Mal editiert, zuletzt von RedOne1907 ()

  • Ui, heute gehts ja schon wieder weiter. Rostock gegen Ingolstadt natürlich sehr interessant, ebenso 1860 gegen Lautern. Lübeck wohl mit der letzten Chance, nochmal einzugreifen. Morgen wirds dann auch wieder richtig spannend im Abstiegskampf.

  • 1860 seit neun Spielen ungeschlagen und jetzt Dritter. Gibt dann wahrscheinlich ein Herzschlagfinale um den Aufstieg. Lübeck sollte damit der nächste Absteiger sein.

    "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
    Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)

  • Aufsteiger wären perfekt und auch 1860 in der Relegation (wohl gegen Braunschweig schätze ich), wäre sehr sehr. Zumal 60 ja auch noch das viel bessere Torverhältnis gegenüber Ingolstadt hat. Lübeck gehe wohl zusammen mit dem Kaff südlich von München runter. Dazu noch Bayern II und Übeldingen wären auch hier perfekte Absteiger bis auf Lübeck. Für die tut es mir echt ein wenig leid...

    Aber seit wann gibts Gerechtigkeit im Fussball? Wenn dem so wäre, würde Sandhaufen als 17er oder durch die Relegation absteigen aus der 2.Bundesliga, Aufsteiger und Absteiger wie erwähnt bleiben in der 3.Liga und aus der Regionalliga würden der OFC und RWE hochkommen anstatt Freiburg II und Dortmund II (beides zu 98% ja sicher leider)...

    So gesehen wird die 3.Liga als an Attraktivität verlieren 2021/22. Wenigstens besteht die Hoffnung, dass mit einem der drei bayrischen Vertreter ein Verein aufsteigen könnte, der interessant ist. Aber hier wird sich wohl Havelse durchsetzen, womit man dann zum erstenmal 4 langwelige Aufsteiger zu verzeichen haben wird, wenn man noch Viktoria Berlin (anstatt CFC, Lok, etc.) dazunimmt....

  • So gesehen wird die 3.Liga als an Attraktivität verlieren 2021/22. Wenigstens besteht die Hoffnung, dass mit einem der drei bayrischen Vertreter ein Verein aufsteigen könnte, der interessant ist. Aber hier wird sich wohl Havelse durchsetzen, womit man dann zum erstenmal 4 langwelige Aufsteiger zu verzeichen haben wird, wenn man noch Viktoria Berlin (anstatt CFC, Lok, etc.) dazunimmt....

    schrei das nicht zu laut.. gibt genügend, die feiern das! ;-)

    Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!

  • Havelse fänd ich gar net mal so verkehrt. Die zweiten Mannschaften hätten einen Vorteil: Die übrigen Vereine bekommen bisschen mehr Geld, da die 2. Mannschaften keinen Anteil am Fernsehgeld bekommen.

  • Havelse fänd ich gar net mal so verkehrt. Die zweiten Mannschaften hätten einen Vorteil: Die übrigen Vereine bekommen bisschen mehr Geld, da die 2. Mannschaften keinen Anteil am Fernsehgeld bekommen.

    du hast doch nur Angst, dass mein RWE deinem MSV den Rang abläuft :P :P

    Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!

  • Also finanziell wird RWE durch das DFB-Pokal-Geld nicht grad schlechter dastehen als der MSV. Und Zuschauertechnisch glaub ich auch, dass RWE mindestens das Gleiche, Tendenz eher ein größeres Potenzial hat wie der MSV.


    Das Problem ist nur dieses RWE-Gen. Da muss ich mir sportlich keine Sorgen machen, dass ihr mal irgendwann in diesen unfassbar elitären Kreis :nicht_hinsehen: der Dauergäste :mauer1: in Liga 3 :lmaa: aufsteigt.